Über uns

Gerd Lehmann

Stillstand ist Rückschritt

Grundlage meiner beruflichen Laufbahn war zunächst die solide Handwerkslehre als Zimmermann. Als jüngster Zimmerermeister Deutschlands war die Basis für meinen heutigen Beruf gelegt. Während der sich anschließenden Laufbahn bei der Luftwaffe hatte ich Gelegenheit, das Studium der Betriebswirtschaft mit Erfolg zu beenden. 1993 vervollständigte ich mit einer Weiterbildung zum Sachverständigen für Gebäudebewertung meine Ausbildung. Seit mehr als 25 Jahren bin ich geschäftsführender Partner und seit 2020 alleiniger Geschäftsführer des Markgräfler Immobilienbüros.

Laura Lehmann

Jung und motiviert mit Herz und Verstand.

Quereinsteigerin mit abgeschlossener Ausbildung zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin. Weiterbildung zur Immobilienwirtin (DIA) an der Deutschen Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH im Januar 2021 erfolgreich abgeschlossen. Seit 1. April 2022 Kommanditistin des Markgräfler Immobilienbüros. Ende 2022 schloss sie erfolgreich ihre Weiterbildung zur Digitalisierungsmanagerin (DIA) ab.

Christian Schickling

Charme, Empathie und Disziplin zum Erfolg!

Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann im E-Commerce. Neben der Ausbildung kümmerte er sich, seit mehr als 3 Jahren, um den Vertrieb von Immobilien. Die zwei doch so unterschiedlichen Geschäftsfelder zusammenzubringen und dadurch neue Strukturen und hilfreiche Arbeitsprozesse zu schaffen ist sehr spannend.

Michaela Lehmann

Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen

Oberbayerische Importware. Seit 1981 Sekretärin aus Leidenschaft, Buchhaltung und organisatorischer Mittelpunkt beim Markgräfler Immobilien-Büro. Rüstzeug: Geprüfte Sekretärin (DAA), Fachwirtin der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK), Immobilienwirtin (Dipl. DIA). Dazu breite Schultern, ein offenes Ohr und eine gute Portion Humor.

Tanja Pundsack-Treyer

Leben und leben lassen

Nach meiner kaufmännischen Ausbildung und einer beruflichen Reise durch viele interessante Branchen bin ich 2012 hier im Markgräfler Immobilien-Büro angekommen.
Zusammen mit Frau Lehmann bin ich für den Empfang und alle Sekretariatsaufgaben zuständig.

Die Geschichte von MIB

1974

Es war ein wagemutiger Sprung ins kalte Wasser, als Hans Ponkratz 1974 in Müllheim gegenüber der Post ein Immobilienbüro eröffnete. Denn als alt eingesessener Markgräfler konnte er sich damals noch nicht bezeichnen. War er doch erst fünf Jahre zuvor mit einem Vorauskommando der Luftwaffe nach Bremgarten gekommen, um nach dem Abzug der Franzosen den Militärflughafen auf Vordermann zu bringen. Doch der Abschied von den ,,Immelmännem“ und der Aufbau der eigenen Existenz gelang Ponkratz gut. Er hat es verstanden, auf die Markgräfler zuzugehen. Was man ihm ohne Umschweife abnimmt. Das sympathische, ruhige Auftreten des Bayern, dessen Herkunft immer noch ein heimatlicher Zungenschlag verrät, flößt sofort Vertrauen ein.

1994

Und ,,Immobilien sind Vertrauenssache“ ist denn auch Ponkratz‘ Leitspruch. ,,Immer das saubere Geschäft machen“ – das ist das Erfolgsrezept des Markgräfler Immobilien-Büros. Seit 1994 ist Gerd Lehmann gleichberechtigter Eigentümer und Geschäftsführer. Freundschaftliche Verbindungen zwischen den Familien Ponkratz und Lehmann führten dazu, dass Hans Ponkratz in dem gelernten Zimmermann und Zimmerer-Meister Gerd Lehmann seinen Partner gesehen hat. Der gebürtige Auggener absolvierte nach der Militärzeit zunächst noch ein BWL-Studium und qualifizierte sich als Sachverständiger für bebaute und unbebaute Grundstücke, um dann zu Ponkratz zu stoßen und aus dem als Einzelfirma gegründeten Immobilienbüro die Markgräfler Immobilien-Büro Ponkratz & Lehmann OHG zu machen.

2000

 Im Jahr 2000 zog man in neue Räume in der Werderstraße 11 in Müllheim, außerdem wurde eine Filiale in Badenweiler (Friedrichstraße 12) eröffnet.

Dass die Zusammenarbeit zweier gleichberechtigter Eigentümer und Geschäftsführer nun seit über 20 Jahren derart erfolgreich funktioniert, sagt auch etwas über Philosophie und Atmosphäre in dem Müllheimer Unternehmen aus, in dem inzwischen neben den beiden Geschäftsführern, die Nachfolge geregelt ist und viele weitere Mitarbeiterinnen beschäftigt sind.
Aus den bescheidenen Anfängen ist längst ein leistungsstarkes Unternehmen geworden, das auf dem Immobilienmarkt im Markgräflerland eine Führungspostion übernommen hat.